Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 


Webnews



http://myblog.de/wargoddess

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
alles anders???

WoW ist schon lange her...

Kann man im Leben immer nur glücklich sein? Ich glaube ja, aber nur in seiner eignen Welt. Bis man begreift das man kämpfen muss um das zu erreichen was man will! Aber noch eins: Was will man wirklich?? Das habe ich mich auch gefragt, bis es mir genommen wurde. Ab da weiß ein Mensch wie wichtig es einem doch war.

Mein Schatz und ich haben Himmel und Hölle durch lebt bzw. durch leben gerade. Ich bin am ende mit den Nerven. Wenn es doch nur beziehungsprobleme währen, nein es ist schlimmer... Hätte einer gedacht das ein Storkker auf mich trifft. Naja und dan auch noch mein EX er schreibt mir immer wen ich Stress habe mit meinem Schatz. Zufall oder Schicksahl???

Ich dachte echt ich kann von neu anfange. Neue Schule, neue Freunde aber dan die scheiß Storkerei und die Bullen. Ich habe keine privatsfähre. Ich kann noch nicht mal alleine zur Schule ohne das das Arschloch mich die Wand entlang schleift. Und jetzt auch noch die Narbe im Gesicht. Manchmal glaube ich echt: kann mich jetzt einer wecken? Aber nach una nach weißt du es ist kein traum sondern ein scheiß Leben.

Um erlich zu sein habe ich Angst, Angst allein zu sein egal ob auf dem Schulhof in der Pause oder im Bett neben den vielen Kissen. Es fing ganz harmlos an wir waren doch nur Arbeitskollegen. Doch ich hätte merken sollen was los sei, wie er mich anschaute und die ganzen "zufälle" die wir uns am Tag über den Weg gelaufen sind. Ergendwie wusste ich es währe nicht normal. Dan habe ich aufgehört aber es wurde schlimmer pötzlich stand er vor meinem Fenster und beobachtete mich. Ich muss immer wieder daran denken wie ich mit meinem Schatz im Bett lag und er in mein Fenster reinleuchtete. Man muss sich nur vorstellen von einem 56 Jährigen Mann verfolgt zu werden der einem droht er würde deinen Neffen, deinen Freund, und dich eiskalt töten. schreibte mir sms wie gerne er mit mir zusammen sein will... Da hat man Angst... Mein Bruder hätte ihn fast totgeschlagen mit einer Eisenkette, die scheiß Bullen haben ihn ins Gefängniss gesteck. Aber Er lässt mich immer noch nicht in Ruhe. Jetzt denke ich nur wieso mein Bruder ihn nicht wie ein Hund Erschossen hat. Das hat man doch früher mit Hunden gemacht die bissich waren oder??  Bei der Polizei erfuhr ich er sei verknallt in mich, er würde mich sagar töten um nicht anzusehen wie ich mit meinem schatz zusammen bin.

Die Weihnachtstage und Silvester hat er mir ganz schön versaut. Was mich nicht Tötet macht mich nur noch stärker...

25.1.08 23:34
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung